Sonntag, 9. September 2012

Semantic Web

Die Internetzukunft beginnt jetzt


Das Semantic Web, oftmals auch als Web 3.0 bezeichnet, ist Vision und Konzept  zugleich für die nächste Generation des Internets. Die Semantik bzw. Bedeutungslehre ist eine Wissenschaft, die sich mit dem Sinn  und der Bedeutung von Zeichen und Sprache befasst. Auch das Internet soll intelligenter werden, indem es in die Lage versetzt wird, kognitive Entscheidungsfähigkeiten des Menschen zu simulieren. Die grundlegende Idee des Semantic Webs besteht darin, Internetinhalte  mit semantischen Metadaten und Ontologien anzureichern, um neben Menschen auch Computer in die Lage zu versetzen, die Bedeutung von Daten zu verstehen und Beziehungen zwischen Daten zu ermitteln. Diese technischen Voraussetzungen würden die Internetlandschaft revolutionieren.