Montag, 7. Oktober 2013

Die Kehrseite von Innovationsplattformen

Innovationsplattformen wie jovoto or atizo gelten für Unternehmen als Quelle der Inspiration für neue Ideen, Produkte oder Dienstleistungen. Ihre Namen klingen vielseitig: So zum Beispiel Innovations-Community, Open-Innovation-Plattform oder auch ganz einfach: Ideenwettbewerb. Diese Liste ließe sich sogar noch weiterspinnen (vgl. West  & Lakhani 2008). Jede Community hat laut West & Lakhani ihre Besonderheiten. Im Kern geht es jedoch um die Öffnung des Innovationsprozesses und die Erschließung der Kreativität und des Wissens der User. Laut einer aktuellen Studie (vgl. Chesbrough & Brunswicker 2013) bei der 125 Führungskräfte der größten Unternehmen in Europa und den USA befragt wurden, spielen Innovationsprozesse auf intermediären Online Communities eine eher untergeordnete Rolle. Es scheint, dass eine gewisse Diskrepanz zwischen dem zugeschrieben Potenzial jener Innovationsplattformen in der wissenschaftlichen Literatur und der Realität existiert.